Die Inselmitte von Mallorca

Die Inselmitte

Die Inselmitte ist die ursprünglichste Region Mallorcas, geprägt durch Landwirtschaft und fernab vom touristischen Trubel.

 

Die Inselmitte Mallorcas zeichnet sich durch ihre mallorquinische Ursprünglichkeit und ein beschauliches Landleben aus:

  • Weinbaugebiete und Felder mit unzähligen Mandel- und Olivenbäumen

  • Restaurants mit einer authentischen, mallorquinischen Küche

  • Zahlreiche Wander- und Radwege sowie 2 Golfplätze


Beschauliche Dörfer, wie z. B. Santa Eugènia, Petra, Alaró, oder Santa Maria machen den Charme dieser Region aus.

Immobilien-Interessierte suchen in dieser Region meist:

  • Traditionelle Dorfhäuser

  • Oder Natursteinfincas und Landgüter inmitten der Natur


Darüber hinaus findet man aber auch moderne Häuser und Villen sowie Wohnungen und Apartments.

Mein persönliches Fazit

Ideal für Alle, die das ursprüngliche Mallorca suchen, die die Natur erleben möchten und gerne Kontakt zur mallorquinischen Bevölkerung suchen.